Astoria

Archivierte Beiträge

HolidayCheck Quality Selection 2013 für das Astoria Hotel Berlin

Erdacht von on 04 Jun 2013 | Kategorie: Allgemein, Astoria, Berlin heute, Hotel heute

…auch wieder in 2013 zählt das kleine Hotel in der Fasanenstraße 2 zu den sehr gut bewerteten Hotels auf Europas größtem Hotelbewertungsportal HolidayCheck, 

…welches monatlich von über 23 Millionen Besuchern zur Reiseplanung genutzt wird. – Dieses freut uns besonders, da uns die eingehenden Bewertungen und die ehrlichen Meinungen unserer Gäste besonders am Herzen liegen. 

Urkunde Hotel Astoria   “Wir gratulieren Ihnen und Ihrem Team zu dieser Auszeichnung, die Sie dank Ihres Engagements und der guten Bewertungen Ihres Hotels bei HolidayCheck erhalten haben.“
Georg Ziegler, B2B HolidayCheck 

Gern präsentieren wir unsere HolidayCheck Quality Selection 2013 Urkunde in der erst kürzlich umgestalteten Hotellobby, und zeigen damit auch den vielen neuanreisenden Gästen, dass bei unseren zahleichen Gästen aus aller Welt, die bereits in unserem Hause logiert haben, die Zufriedenheit über unseren Service und unsere Dienstleistung an erster Stelle steht. 

Unser 3-Sterne-Hotel erhält damit erneut diese bei Berliner Hotels begehrte “HolidayCheck Quality Selection 2013“ Urkunde, welche uns auch in diesem Jahr wieder bestätigt, dass das Hotel Astoria Berlin sehr positiv von den Benutzern dieses Portals bewertet wird, und damit vorn liegt. – Diese Bewertungen sind komplett unabhängig vom Hotelmanagement durch unsere Gäste erstellt worden und damit eine große Informationsquelle für alle Reisenden, die eine Stadt wie Berlin besuchen werden.

Vielen Dank an HolidayCheck für diese Auszeichnung – wir werden uns weiterhin bemühen, den hohen Standard und die Ansprüche an die Servicequalität zu erhalten und weiter zu verbessern.

Unser Tipp – ein Besuch im Renaissance Theater Berlin

Erdacht von on 04 Jun 2013 | Kategorie: Allgemein, Berlin heute, Hotel heute, Kultur in Berlin, Kunst, Theater, Veranstaltung

“Ich weiß nicht, zu wem ich gehöre” – eine Revue über den kleinen Unterschied

Renaissance-Theater  …im Renaissance-Theater: mit Songs unter anderem von Elvis Presley bis Udo Lindenberg, von Friedrich Hollaender, Georg Kreisler und Günter Neumann, Hits wie “Diamonds are a girl’s best friend“, “Nimm Dich in acht vor blonden Frau’n“ oder “Das bisschen Haushalt“ beschreiben neben Texten von Johann Wolfgang von Goethe, William Shakespeare und Frank Wedekind den so genannten “kleinen“ Unterschied, der oft größer nicht sein könnte – in einer Inszenierung von Torsten Fischer und Herbert Schäfer

Copyright Text © Renaissance-Theater Berlin

Reservieren Sie sich Ihren Platz und dazu noch ein Zimmer im Hotel Astoria Berlin, unweit vom Renaissance-Theater Berlin. Danach empfehlen wir Ihnen die kleinen Köstlichkeiten der Theaterkarte des Restaurants KNESE in der Knesebeckstraße 63. – Wir freuen uns auf Ihren Besuch, und wünschen Ihnen schon heute einen schönen Abend in Berlin. 

Wo wird gespielt?
Neue Theater-Betriebs GmbH
Renaissance-Theater Berlin
Knesebeckstraße 100
10623 Berlin
Tel. 030/ 315 97 30
www.renaissance-tickets.de

Spargelwochen im Restaurant “KNESE”

Erdacht von on 31 Mai 2013 | Kategorie: Allgemein, Ausflüge, Berlin heute, Hotel heute, Veranstaltung

… wieder ein voller Erfolg!

Wieder einmal lassen es sich unsere Gäste schmecken, denn auch in diesem Jahr ist die lang ersehnte Spargelsaison im Restaurant “KNESE”, Knesebeckstraße 63 ein voller Erfolg!

Versuchen Sie es doch einmal selbst….hier unsere Appetittanreger:

Spargel Banner  “Spargelsalat mit grünem und weißem Spargel” oder “Marinierter grüner Spargel an Parmaschinken”? Vielleicht auch “Rosa Entenbrust an frischem Beelitzer Spargel” oder eine Kombination aus “Havelzander kross gebraten an grünen und weißen Beelitzer Spargel”?
…oder natürlich einfach Spargel pur, erntefrisch vom Spargelhof Jakobs in Beelitz mit neuen Kartoffeln und Hollandaise oder Nussbutter.

Spargelzeit  Schmecken Sie doch mal rein in die “KNESE”… , und haben Sie schon eine neue Sonnenbrille? Die können Sie dann gleich auf der Sonnenterrasse des Restaurants ausprobieren, denn wir sind für Sie und die Sonne startklar!

Berlin today – TOP venues in the capital

Erdacht von on 30 Mai 2013 | Kategorie: Allgemein, Ausflüge, Berlin heute, Kultur in Berlin, Kunst, Veranstaltung, weltweit

Meet director Tom Tykwer at the Apple Store in Berlin

Meet director Tom Tykwer  Recently, there is now the largest Apple Store in Berlin, Germany, directly on the Kurfürstendamm and only a few meters from the Berlin Plaza Hotel am away. For this purpose, the former historical movie theatre Vienna is use as the new Capitals Apple station. – Below is the sales floor, 2 floors above (the old big feature staircase still exists) of the former cinema hall, you find the meeting space.

Here periodically closed events take place. Last week it was the singer Tim Bendzko, which has answered questions about his new album. On 28 May 2013 dropped by director Tom Tykwer, reported on the shooting of its $ 100 million project, Cloud Atlas (the most expensive German film production) and the logistical challenge here Hollywood stars such as Tom Hanks, Halle Berry and Hugh Grant in some cases up to 6 different roles hatch let. These events can downloaded as podcast at the apple store.

Daniel Schleider, Berlin Plaza Hotel

Berlin erleben – zum Karneval der Kulturen

Erdacht von on 19 Mai 2013 | Kategorie: Allgemein, Astoria, Ausflüge, Berlin heute, Hotel heute, Kultur in Berlin, Kunst, Veranstaltung

Unser Tipp – der Straßenumzug 2013 am Sonntag, 19. Mai 2013 

…wenn wieder mehr als eine Million Menschen am Straßenrand feiern, dann ist wieder Karneval der Kulturen in der Hauptstadt. Eine gute Prise Rio, mehr als eine Messerspitze Mardi Gras und ein ganz viel Pep. – Der Karneval der Kulturen ist die Veranstaltung Deutschlands, auf der Respekt, Toleranz und Wertschätzung gegenüber allen Gruppen der Gesellschaft praktiziert werden. Ermöglicht wird diese durch das Erleben des kulturellen Reichtums, den die offene Gesellschaft mit zulässt. 

Karneval der Kulturen 01   Der Straßenumzug 2013 findet am Sonntag, 19. Mai 2013, Start wird um 12.30 Uhr, am Hermannplatz sein, es geht über die Hasenheide, die Gneisenaustraße, die Yorckstraße, das Ende dann gegen ca. 21.30 Uhr, in der Yorckstraße/ Ecke Möckernstraße. 

Karneval der Kulturen 04  Der Karnevalsumzug in Berlin-Kreuzberg ist eine Selbstinszenierung der Stadt in all ihren Facetten, jeder Akteur macht die Straße zur Bühne. Gemeinsam schaffen hier Künstler, Zuschauer und Passanten einen neuen Ort, der Umzug macht eben die Stadt, mit circa 4000 Akteuren in 79 Gruppen, davon 71 Gruppen aus Berlin, mit 8 Gastgruppen und über einer Million erwarteter Besucher am Pfingstsonntag. - Wir wünschen deshalb allen Besucher des Karnevals der Kulturen, dass sie der Vielfalt so nah, wie nur möglich kommen! Mehr Informationen erhalten Sie natürlich auch direkt von den netten Empfangsmitarbeitern in de beiden Hotels Berlin Plaza & Hotel Astoria.

Eine weitere Empfehlung für den Pfingstsonntag:  das Restaurant KNESE direkt am Kurfürstendamm – bietet Ihnen im Alt-Berliner Flair typische Berliner Spezialitäten an. Direkt im Berlin Plaza Hotel – ausreichend Parkplätze sind auch vorhanden. Hotel close to the the Waldorf Astoria Berlin.

Gestern in Berlin – auf ein Wort in der HSMA Competence Center Ost

Erdacht von on 18 Mai 2013 | Kategorie: Allgemein, Astoria, Berlin heute, Hotel heute, Kultur in Berlin, Veranstaltung

Heiße Diskussion zur sogenannten Übernachtungsteuer (“City Tax“) 

Gestern trafen sich im Hotel Abion Spreebogen die Mitglieder und Interessierten der HSMA Competence Center Ost zu einer Informationsveranstaltung, bei der es um den Gesetzentwurf zur sogenannten City-Tax ging. 

“Der Berliner Senat hatte ja am 23. April 2013 auf Vorlage von Finanzsenator Dr. Ulrich Nußbaum den Gesetzentwurf für eine Übernachtungsteuer (“City Tax“) in Berlin beschlossen. Demnach soll ab dem 01. Juli 2013 eine Übernachtungssteuer in Höhe von 5 Prozent auf den Logispreis für nicht beruflich veranlasste Übernachtungen erhoben werden. Der Entwurf wurde nun vom Senat im Abgeordnetenhaus eingebracht.“ 

HSMA Competence Center Ost   Herr Thomas Lengfelder, Hauptgeschäftsführer des DEHOGA Berlin war auch dieses Mal wieder für die Fragen zum Thema vor Ort, denn nach Auffassung des Hotel- und Gaststättenverbandes Berlin ist der Beschluss juristisch nicht haltbar, vorliegenden Stellungnahmen der Landesbeauftragten für Datenschutz kommen zudem auch aus datenschutzrechtlicher Sicht zu diesem Schluss. 

Desweiteren zu Gast war auch Frau Kathrin Wirth – Überschär, Direktorin des Adina Apartment Hotel Hamburg Michel und stellv. Regionalleiterin, der HSMA Nord aus Hamburg, sie gab Best Practice Beispiele aus der Umsetzung zu der seit Januar 2013 in Hamburg gültigen Kultur- und Tourismustaxe.

Ein Ort der Ruhe und Erholung…

Erdacht von on 15 Mai 2013 | Kategorie: Allgemein, Astoria, Berlin heute, Hotel heute, Hotelgeschichte

…die Blumenkästen der Sonnenterrassen im Astoria Hotel Berlin sind für die Sommersaison bepflanzt

Spätestens wenn am 16. Mai die Eisheiligen vorüber sind und kein Frost mehr droht, ist es Zeit, den Balkon wieder mit blühenden Pflanzen zu bestücken. So auch heute im Astoria Hotel Berlin, wo unsere Hausdame mit den Kollegen von der Technik die Bepflanzung der Blumenkästen auf den Sonnenterrassen und Balkonen vornehmen lies. 

Fasanenstraße 2 Astoria Hotel Berlin    Wir freuen uns immer wieder, für unsere Gäste diesen Rückzugsort vom geschäftigen Leben in der hecktischen Großstadt so schön gestalten zu können, zu pflegen und sauber zu halten. – Das größte Lob kommt natürlich von den Gästen selbst, wenn es dann im Gästebuch heißt: “…kleines sehr sauberes und gepflegtes zudem ruhiges familienbetriebenes Hotel, …nettes zuvorkommendes Personal, …wunderschöne, liebevoll gepflegte Terrassen mit bequemen Holzmöbeln und Sitzkissen“. – Bei schönem Wetter ist täglich von morgens ab 08 Uhr pünktlich zum Frühstück bis zum Abend gegen 21 Uhr geöffnet. …man hat das angenehme Gefühl, nach Hause zu kommen”. Vielen Dank! 

Balkon Astoria Hotel Berlin   Hervorzuheben ist, dass dieses Hotel nach und nach renoviert wird und der Standard sich in den letzten Jahren damit sichtbar verbessert hat. Besonders aufmerksamer Service aller Mitarbeiter kommt zudem noch dazu. Die Gästestruktur ist daher auch sehr gemischt, von jungen Familien bis hin zu Senioren.  Besuchen Sie uns bald wieder!

Astoria Hotel Berlin
Fasanenstraße 2
10623 Berlin
Tel. für Ihre Reservierung 030/ 3124067
info@hotelastoria.de
www.astoria.de

Unser Tipp: Tag der Gnade mit Désirée Nosbusch und Roman Knižka

Erdacht von on 10 Mai 2013 | Kategorie: Allgemein, Astoria, Ausflüge, Berlin heute, Kultur in Berlin, Theater, Veranstaltung, weltweit

Berlin erleben – aktuell im Theater am Kurfürstendamm

Tag der Gnade  “Tag der Gnade” – mit Désirée Nosbusch und Roman Knižka … vom 08. Mai bis 21. Mai 2013, in einer Koproduktion der Théâtres de la Ville de Luxembourg und dem Théâtre d’Esch von Neil LaBute, in der deutsch Fassung von Frank Heibert

New York, 2001, der Tag nach dem Terror-Anschlag auf das World Trade Center. “Der Angestellte Ben wäre normalerweise unter den Opfern, ebenso wie seine Chefin Abby – aber beide waren nicht in ihrem Büro in einem der Zwillingstürme, sondern sie verbrachten eher zufällig ein Schäferstündchen in Abbys Luxuswohnung. Alle paar Minuten klingelt Bens Handy – seine Frau will herausfinden, ob der Vermisste noch lebt…“ Copyright Text & Foto © Theater am Kurfürstendamm 

Reservieren Sie sich Ihren Platz und dazu noch ein Zimmer im Hotel Astoria, unweit vom Theater am Kurfürstendamm. Danach empfehlen wir Ihnen die kleinen Köstlichkeiten der Theaterkarte des Restaurants KNESE

Wir freuen uns auf Ihren Besuch, und wünschen Ihnen schon heute einen schönen Abend in Berlin. 

Wo wird gespielt?
…im Theater am Kurfürstendamm
Kurfürstendamm 206/ 209
10719 Berlin
Tel. 030/ 88 59 11 88
info@komoedie-berlin.de

Berlin gestern Abend – zu Gast im Schleusenkrug

Erdacht von on 07 Mai 2013 | Kategorie: Allgemein, Astoria, Ausflüge, Berlin heute, Kultur in Berlin, Veranstaltung

Die Biergarten-Saison hat begonnen… 

Schleusenkrug 01   Der Treff im Tiergarten – seit Jahren immer wieder die perfekte Location und ideal für laue Sommerabende – der Schleusenkrug hinterm Bahnhof Zoo. Hier kann man bei lecker Grillfleisch und Vogelgezwitscher, Kaffee und Kuchen oder Bier und Grillwürstchen (Merguez) den Nachmittag hin zum Abend genießen. Man sitzt am Kanal und lässt Boote der Reederei Riedel und Schwäne vorüberziehen, trinkt sein “Feierabend”-Bierchen oder eine Berliner Weisse und beobachtet die vielen Touristen aus nah und fern. Auf jeden Fall ganz entspannt, zurückgelehnt genießt man hier die Sommerfrische, als wär es ein kurzer kleiner Wochenendausflug ins Grüne…, denn nun endlich hat die Biergarten-Saison begonnen.

Schleusenkrug 02    Unser Tipp für Sie : der Schleusenkrug – der perfekte Start zu einem bzw. das ultimative Ziel nach einem ausgiebigen Spaziergang durch Berlins grüne Lunge, dem Tiergarten – wenige hundert Meter vom Astoria Hotel Berlin entfernt…

Schleusenkrug
Müller-Breslau-Straße 1
10623 Berlin
Tel. 030/ 313 99 09
www.schleusenkrug.de

Aktuell informiert – gleich mit Ihrer Reservierungsbestätigung

Erdacht von on 02 Mai 2013 | Kategorie: Allgemein, Astoria, Ausflüge, Berlin heute, Hotel heute, Klassik, Kultur in Berlin, Kunst, Theater, Veranstaltung

Unser neuer Ticketservice!

Kooperation mit Ambient Audio    Ganz neu in unserem Service Angebot befindet sich unsere Kooperation mit Ambient Audio – unserem Anbieter für Veranstaltungen!
Nach jeder Zimmerbuchung erhalten Sie eine automatische Reservierungsbestätigung mit den Eventhinweisen Ihrer Reisezeit. Diese können dann direkt online oder über eine Hotline gebucht werden.

Schauen Sie doch mal…

« Vorherige SeiteNächste Seite »